BayernJudo, das Online Magazin des BJV

Top-News

  • Do. 29.09.2016 Aktionen:

    Tutorlehrgänge

    Mach mit! Werdet gemeinsam besser!

    Auch wenn Judo eine Einzelsportart ist, braucht man immer Partner, um zu lernen und besser zu werden. Damit man lernt, wie man sich als Partner zum beiderseitigen Vorteil verhalten kann, veranstaltet der Bayerische Judoverband (BJV) Tutorenlehrgänge in allen Bezirken.

  • Do. 29.09.2016 Personen:

    Raphael Boezio hat geheiratet

    Herzlichen Glückwunsch

    Nachdem er im Mai das Steuer als Geschäftsführer des Bayerischen Judo-Verband e.V. in die Hand genommen hat, ist Raphael Boezio auch privat in den Hafen der Ehe gesteuert und hat am Montag seine Jessica geheiratet. Wir gratulieren Euch beiden von ganzem Herzen und wünschen Euch weiterhin so gute Entscheidungen!

  • Di. 20.09.2016 Der BJV:

    Schule macht Judo

    Doodleumfrage: BJV bietet Trainer für Projekttage an Schulen an

    Alle Vereine und Schulen in Bayern können sich bewerben! Wir schicken Euch einen Trainer der einen Vormittag einen Judoaktionstag an einer Schule Eurer Wahl hält!

Aktuelles

  • Do. 29.09.2016 Der BJV:

    Materialverkauf über BJV Geschäftsstelle

    Bei Materialverkauf der Geschäftsstelle keine Barzahlung mehr

    Die Geschäftsstelle verkauft Material nur noch gegen Rechnung (Überweisung). Wir nehmen ab sofort kein Bargeld mehr an.

  • Mi. 28.09.2016 Der BJV:

    Geschäftsstelle geschlossen

    BJV-Geschäftsstelle am 04.10.2016 geschlossen

    Wegen Umbauarbeiten ist die Geschäftsstelle am Dienstag, 4. Oktober geschlossen

  • Do. 22.09.2016 Inzell & Co:

    Inzell - Sommercamp

    Fairness ist unser Weg

    Auch diese Sommerferien konnten wieder einige Mädchen und Jungen aus Bayern einige echt tolle Tage im BLSV-Feriendorf Inzell erleben.

  • Do. 22.09.2016 Schulsport:

    Bundesfinale der Schulen - knapp das Treppchen verfehlt

    Jungs werden im Bundesfinale der Schulen Vierter die Mädchen Zehnter

    Die bayerischen Vertreter der beim diesjährigen Bundesfinale der Schulen in Berlin waren die Mädchen und Jungenmannschaft von der Bertolt-Brecht Schule in Nürnberg

  • Do. 22.09.2016 Liga:

    Bundesliga Endspurt

    Bundesligaentscheidungen an diesem Wochenende

    Es geht um Aufstieg, Abstieg und das Finale! Spannender kann es kaum sein am 24.09.2016.

  • Di. 20.09.2016 Liga:

    Autogrammstunde mit Laura Vargas-Koch und überzeugender Sieg gegen den JC Leipzig beim Bundesligakampf der Frauen in Großhadern!

    Laura Vargas-Koch, Regionalrandori und Platz 3 in der Gruppe Süd

    Eine volle Halle erwartete die Bronzemedaillengewinnerin von Rio Laura Vargas- Koch. Neben den Nachwuchsathleten und deren Trainer aus dem Süden Deutschlands und Österreichs, die ihr Regionalrandori abhielten, waren zahlreiche Fans und kleine Judoka angereist, um die Athletin zu empfangen und sich ein Autogramm oder Foto zu ergattern.

  • Mo. 19.09.2016 Personen:

    Ehrungen

    Goldes Leistungsabzeichen für Amelie Stoll

    Anlässlich des letzten Frauen Bundesliga Heimkampfes in München-Großhadern, nutzte der BJV, vertreten durch Schatzmeisterin Frauke Vortmann, die Möglichkeit Amelie Stoll zu ehren.

  • Mo. 19.09.2016 Der BJV:

    Kampfrichterausbildung

    Werde Experte….

    Das KR-Ressort bietet auch in diesem Jahr wieder einen Kompaktlehrgang zur KR-Ausbildung an. Der Lehrgang findet am 12./ 13. November 2016 in Abensberg statt.

  • Do. 15.09.2016 Aus- und Fortbildung:

    Trainingstipps

    Trainingszirkel für Judoka von "DIE-FITNESS-LOUNGE"

    Wir starten eine neue Serie für alle Judoka in Bayern - Fitness- und Kräftigungszirkel - die uns von verschiedenen Sportschulen und judonahen Fitnesstrainern zur Verfügung gestellt werden. Der erste Zirkel ist von der "DIE-FITNESS-LOUNGE" (Jochen Heruth).

  • Mi. 14.09.2016 Der BJV:

    Flüchtlingsprojekt

    „Judogi for refugees“

    In Zusammenarbeit mit der Internationalen Judo-Föderation (IJF) und dem Judogi-Hersteller Danrho/KWON wurde die Flüchtlingsaktion „Judogi for refugees“ ins Leben rufen. Danrho stellt im Rahmen dieses Projektes 500 Judoanzüge für Vereine mit Flüchtlingsprojekten zur Verfügung. Viele Judovereine bieten spezielle Trainingskurse für Geflüchtete an, lassen sie am Vereinsalltag teilhaben und tragen so zu einer besseren Integration bei. Andere Vereine haben die Absicht, sich in Zukunft verstärkt mit diesem wichtigen Thema auseinanderzusetzen und wollen sich engagieren.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 | Weiter >>

 


>> ältere BJV-News

>> ältere Bayernjudo-Berichte

Ich mache Judo, weil…

44.jpg

... weil es Spaß macht und man sich richtig auspowern kann. Man lernt auch viele Leute kennen. Außerdem machen Mannschaftswettkämpfe Spaß.

Eva, 13, TSV Bad Wörishofen

Die Judo-Werte:
Selbstbeherrschung

Selbstbeherrschung.jpg

Achte auf Pünktlichkeit und Disziplin bei Training und Wettkampf. Verliere auf der Matte nie die Beherrschung, auch nicht bei Situationen, die du als unfair empfindest.