BayernJudo, das Online Magazin des BJV

Top-News

  • Mo. 20.02.2017 Der BJV:

    Hauptamtliche Stelle des Landestrainers/der Landestrainerin zu vergeben

    Ab Mitte September wird eine Vollzeitstelle für die BBS gesucht

    Mehr Informationen gibt es in der Stellenausschreibung! Der BJV freut sich über aussagekräftige und vollständige Bewerbungsunterlagen!

  • Mo. 20.02.2017 Sportgeschehen:

    Breitensportworkshop 2017

    Save The Date! 01./02. April 17

    Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr, findet auch 2017 wieder der Breitensportworkshop im Dojo des TSV Großhadern statt. Wir konnten diesmal aus allen Bereichen des Judo erstklassige Referenten gewinnen.

  • So. 19.02.2017 Der BJV:

    Anpassungen im Jugendgesamtkonzept

    Nachdem die IJF und der DJB die Regel geändert haben, wurde sich nun auch über die Auswirkungen im Jugendbereich der Altersklassen u10/u12 abgesprochen

    Kurz zusammengefasst: Es bleibt alles beim Alten, nur die Yuko-Wertung entfällt.

  • So. 19.02.2017 BayernJudo:

    2017 keine BJV-Sommerschule

    Nach 10 Jahren entfällt im Jahr 2017 die Sommerschule des Bayerischen Judo-Verbandes e.V.

    Die Verantwortlichen erarbeiten ein neues Konzept, mit dem die Maßnahme ab 2018 verändert wieder ihren festen Platz im Terminkalender des Verbandes finden soll.

  • Mi. 08.02.2017 Der BJV:

    Freiwilligendienst im Judo

    Wir suchen eine/n FSJler/in

    Wir suchen für ein Jahr (ab 28.08.2017) eine/n Freiwilligendienstler/in. Lust im Team des BJV eine wichtige Rolle zu spielen? Dazu solltest Du judobegeistert und engagiert sein.

  • Sa. 21.01.2017 BayernJudo: Bezuschussung der Trainer C Neuausbildung im BJV

    Bezuschussung von Trainer-C-Neuausbildungen im BJV

    Die Veränderung der Berechnung von BLSV-Eigenmitteln macht diese Unterstützung möglich

    Durch die Reform der Verteilung von BLSV-Eigenmittel kommt der Anzahl der Trainerneuausbildungen eine entscheidende Rolle zu. Die prozentualen Fördersätze sind stark von der Anzahl der neugewonnenen, fachspezifischen Trainer C Lizenzen sowie der Anzahl der erhaltenen Lizenzen abhängig. Auf Antrag des Lehrreferenten Florian Ellmann zur Gesamtvorstandssitzung Ende November 2016 wurde aus diesem Grund eine Bezuschussung der Trainer-Neuausbildungen im Bayerischen Judo-Verband beschlossen.

Aktuelles

  • Mi. 22.02.2017 Der BJV:

    Achtung: am 27.02.2017 und 28.02.2017 bleibt unsere Geschäftsstelle geschlossen!

    Achtung: am 27.02.2017 und 28.02.2017 bleibt unsere Geschäftsstelle geschlossen!

  • Mo. 20.02.2017 Sportgeschehen:

    Fit für das BJV Team?

    Xletix Challenge München 2017!

    Seid ihr fit für das BJV-Team? Am 24.06.2017 könnt ihr Euch dem Team des BJV anschließen und gemeinsam Hindernisse überwinden. Egal ob 6, 12 oder 18km wir starten gemeinsam und feiern gemeinsam beim Xletix Challenge München 2017! Lasst Euch überraschen evtl. gibt es ein kleines BJV-Paket wenn ihr euch anschließt. Wer Fragen hat kann sich ab dem 20.03.2017 an unseren Breitensportkoordinator wenden.

  • Sa. 11.02.2017 BayernJudo:

    Junge Engagierte in Köln

    Judo-Junior-Akademie mit dem Schwerpunkt Inklusion

    Vom 07.-09.04.2017 findet in der Sporthochschule Köln die erste Judo-Junior-Akademie (JJA) des Jahres statt. Entdeckt die Stadt Köln und engagiert euch für euren Verein. Meldeschluss ist der 05.03.2017.

  • Sa. 11.02.2017 Der BJV:

    Empfehlung zur Bezirksliga

    Handhabung der Regelungen

    Der Antrag, das Statut der Bayern- und Landesligen in Punkt 4.7.1 den Empfehlungen der Bundes-KR-Kommission und den Tendenzen der Bundesligen anzupassen, liegt dem GV vor und wird am 18.02.2017 beraten werden.

  • Mi. 08.02.2017 BayernJudo:

    Internationale Turniere

    unsere Sportler konnten bei den verschiedenen internationalen Turnieren folgende Erfolge erkämpfen:

  • Di. 07.02.2017 BayernJudo:

    Gut besuchtes Stützpunkttraining in Elsenfeld

    Am letzten Freitag trafen sich auf Einladung der Bezirksjugendleitung die Wettkampf-interessierten Judoka im Alter zwischen 15 und 18 Jahren zu ihrem Auftaktstützpunkttraining in 2017.

  • Di. 07.02.2017 BayernJudo:

    Kampfrichter-Fortbildung in Oberhaching

    Lehrgang für B, C1-und C-Kampfrichter

    Viele Informationen und anregende Diskussionen zu den neuen Wettkampfregeln.

  • So. 05.02.2017 BayernJudo:

    Neujahrsrandori des Bezirks München ein voller Erfolg

    Gut besucht war das erste, vom Breitensportbeauftragten des Bezirks München organisierte Neujahrsrandori.

    Etwa 40 Judoka aus den Bezirken München und Oberbayern fanden sich am 07.01.2017 im Dojo des Kodokan München ein. Max Sindram war als Organisator der Trainingseinheit sehr erfreut über den regen Zuspruch.

  • So. 05.02.2017 BayernJudo:

    Regelanwendung in der Altersklasse u15

    Jugendleitung, Landestrainer und Kampfrichterkommission geben Regeln bekannt

    Bis auf Weiteres werden im Bereich des BJV in der Altersklasse u15 folgende Regelungen angewendet:

  • So. 05.02.2017 BayernJudo:

    Internationales Turnier in Visé

    Julian Kolein auf dem Stockerl

    Kolein, Graf und Heyder in Belgien am Start.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 | Weiter >>

 


>> ältere BJV-News

>> ältere Bayernjudo-Berichte

Ich mache Judo, weil…

52.jpg

... weil ich mich austoben kann und gleichzeitig wahnsinnig erfolgreich werden kann, wenn man diesen Sport mit Leib und Seele lebt!

Christiane, 18, TSV München-Großhadern

Die Judo-Werte:
Höflichkeit

-w200Hoeflichkeit.jpg

Behandle deine Trainingspartner und Wettkampfgegner wie Freunde. Zeige deinen Respekt gegenüber jedem Judo-Übenden durch eine ordentliche Verbeugung.